Erdbeer-Tiramisu

Macht glücklich

Erdbeer-Tiramisu

Zutaten & Rezept

  • Vanilleschote 1
  • Mascarpone 250 g
  • Speisequark 250 g
  • Erdbeeren und Erdbeeren zum Garnieren 250 g
  • Ei 1
  • Zucker 35 g
  • Löffelbiskuits 16
  • Espresso 100 ml
  • Minzblättchen zum Garnieren
1.

Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen. Mascarpone und Quark mischen und cremig rühren. Erdbeerenwaschen, putzen, je nach Größe teilen. Ei trennen.

2.

Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelb, Zucker und Vanillemark schaumig rühren. Eigelbcreme, Erdbeeren und Eischnee unter die Mascarpone-Quark-Mischung heben.

3.

Auflaufform mit einer Lage Löffelbiskuits auslegen und mit der Hälfte vom Espresso beträufeln. Die Hälfte der Mascarponemischung darauf verteilen. Mit der zweiten Schicht ebenso verfahren. Zugedeckt ca. 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Zum Servieren in Portionen schneiden und mit Erdbeerhälften und Minzblättchen garnieren.